10W40 20 Liter Motoröl VW 501 505

API SL/CF, MB-Freigabe 229.1 ACEA A3/B3/B4-08
€ 62,00 € 3,10/l
inkl. MwSt und Versandkostenfrei
Verfügbare Größen

Details

MOTOR OIL SAE 10W-40 HC-Synthese ist ein auf Basis HC-Syntheseöl hergestelltes Hochleistungsmotorenöl der SAE-Klasse 10W-40. Aus dem Zusammenwirken ausgesuchter Grundöle und des modernen Additivsystem ergibt sich sein hohes Leistungsniveau.

Vorteile

  • hervorragend für Turbomotoren geeignet
  • verhindert zuverlässig Verklebung, Verlackung und Verkokung von Zylindern, Kolben, Ventilen und Turboladern
  • sicherer Ganzjahresbetrieb durch hervorragendes Viskositäts- Temperaturverhalten und hohe Scherstabilität
  • auch bei heißem Öl und extremen Belastungen stabiler Schmierfilm
  • sehr geringer Ölverbrauch
  • hoher Oxidationsschutz durch ausgesuchte HC-Syntheseöle und spezielle Additivierung
  • zuverlässiger Schutz vor „Schwarzschlamm“
  • einwandfreie Funktion von Hydrostößeln (hydraulischer Ventilspielausgleich)
  • mischbar und verträglich mit konventionellen sowie synthetischen Marken-Motorölen. Um jedoch die vollen Produktvorteile MOTOR OIL SAE 10W-40 HC-Synthese auszuschöpfen, wird ein vollständiger Ölwechsel empfohlen

Anwendung

MOTOR OIL SAE 10W-40 HC-Synthese ist besonders geeignet für Fahrzeuge mit Otto- und Dieselmotoren, mit und ohne Turboaufladung. Es wird für Fahrzeuge ohne Wartungsintervallverlängerung eingesetzt. Das moderne Konzept von MOTOR OIL SAE 10W-40 HC-Synthese ermöglicht ein weites Einsatzspektrum und gewährleistet sicheren Betrieb unter allen Betriebszuständen.

MOTOR OIL SAE 10W-40 HC-Synthese ist qualitativ gleichwertig nach EU-Recht gemäß der nachfolgenden Klassifikationen / Spezifikationen:

  • ACEA A3/B3/B4-08
  • API SL/CF
  • Fiat 9.55535-G2/D2
  • MB-Freigabe 229.1
  • VW 501 01/505 00

Produktdatenblatt

Eigenschaften

Artikelnummer:
80090
Viskosität:
10W40
Spezifikation:
Fiat 9.55535-G2/D2
MB 229.1
ACEA A3/B3/B4
API SL/CF
VW 501.00/505.00
Dichte bei 15°C:
0,866 g/ml
Viskosität bei 40 °C:
93,8 mm²/s
Viskosität bei 100 °C:
13,7 mm²/s
Flammpunkt:
> 190 °C